gone
design by
Ich will das nicht...

Warum nur können Gefühle so weh tun? Selbst, wenn einem versichert wird, das sie erwiedert werden tuen sie dennoch weh. Ich will das nicht, es soll aufhören weh zu tun!
Aber so versteht das kein Mensch, wenn ich das jetzt einfach so niederschreibe...
Ich kann es nicht mehr ändern, ich habe mich in Flo verliebt. Und ich hätte es ihm wohl nie gesagt. Doch ich habe mich Isa anvertraut, weil ich alleine diesem Gefühl nicht mehr gewachsen war. Dann hat Flo ein paar Bilder von sich gezeigt, was ich gleich Isa sagte. Wir zwei haben uns dann mehr oder weniger etwas ausgedacht. Ich sollte ihm sagen, das sie gerne ein Foto von ihm haben möchte, und er mir deshalb eins schicken soll. Hat er auch gemacht. Da hatte ich dann also mein Bild von Flo. (Selbstverständlich habe ich Isa dann auch wirklich eines geschickt!) Am Ende haben wir dann im MSN zu dritt geredet, und Isa hat die Kupplerin gespielt. Tja, Flo ist ja nicht doof (das hört sich an, als hätte ich mal behauptet er sei es >.<) udn hat es gemerkt. Vorher hat er ein paar seiner, mir bereits bekannten, Späße gemacht, die mich verdammt verletzt haben. Aber ich habe nichts gesagt, weil ich, ehrlich gesagt, nie erwartet habe, das meine Gefühle erwiedert werden könnten. Ich verzichte lieber auf diese Gefühle, wenn ich Flo dafür nicht verliere. Als einen guten Freund versteht sich! Als mir dann alles zu viel wurde, und ich heulend vorm PC saß bin ich einfach offline gegangen und am nächsten Morgen habe ich Flo erstmal überall ignoriert. Ich wollte nicht mit ihm reden, weil ich wusste, das Isa ihm von meinen Gefühlen erzählt hat. Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen, aus angst vor seiner Reaktion auf das ihm gesagte. Ich weiß, das klingt einfach nur selten dämlich, aber es ist so.
Jedenfalls haben wir am Mittag dann doch miteinander geredet. Und uns nur im Kreis gedreht! Ich bin einfach nicht fähig, über meine Gefühle und Gedanken zu sprechen, und ich scheine da nicht allein' zu sein.
Jedenfalls scheint es mir momentan so, als seien wir zusammen, aber das tut noch mehr weh, als in ihn verliebt zu sein, und es ihn nicht wissen zu lassen. Warum?!
Ganz einfach! Unser Umgang ist ein ganz anderer, leider ist er viel distanzierter. Und das tut mir einfach nur weh.
Ich muss mit ihm darüber sprechen, aber im Moment ist das leider nicht möglich, also werde ich noch warten müssen, und ein Gefühl von vollkommener Leere spüren.
Ach verdammt, was habe ich eigentlich erwartet?
6.7.06 20:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de